Das Studienmodell 30+ ermöglicht es, die Ausbildung als Lehrer/in für die Vorschul- und Primarstufe mit einer Teilzeitanstellung an einer Schule zu verbinden. Die teilzeitliche Anstellung ist Teil des Studiums und wird von der Ausbildung begleitet. 

Das dreijährige Studium führt zu einem vollwertigen Diplom für die Vorschul- und Primarstufe. Es orientiert sich an den Vorgaben der EDK (Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren) zum Quereinstieg in die Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Das Diplom berechtigt gesamtschweizerisch zum Unterrichten auf dieser Stufe.
Das Studienmodell 30+ wird vom IVP NMS seit Herbst 2013 angeboten.
Zugang zum Studienmodell 30+ haben Personen ab 30 Jahren, die über Berufserfahrung verfügen, die regulären Zulassungsbedingungen der PHBern erfüllen und unsere interne Eignungsabklärung bestehen.

Detaillierte Informationen zu unserem Studiengang 30+ finden Sie im Downloadbereich nebenan.
Bei Fragen kontaktieren Sie unser Sekretariat (info@nms.phbern.ch oder
Tel. 031 310 85 10) oder besuchen Sie eine Informationsveranstaltung der NMS.

Sie haben sich für den Studiengang 30+ an unserem Institut entschieden? Dann melden Sie sich wie folgt an:

  1. PH Bern: Anmeldung zum Studium Studiengang „Vorschulstufe und Primarstufe IVP NMS" (Onlineanmeldungen sind ab 01. Februar 2017 möglich) > Vorschau
  2. Bitte informieren Sie gleichzeitig unser Sekretariat über ihre Anmeldung resp. Ihr Interesse für das Studienmodell 30+ (info@nms.phbern.ch oder Tel. 031 310 85 10)
  3. Formular „Anmeldung zur Eignungsabklärung" ausfüllen und an uns einsenden. (Das Formular finden Sie im Downloadbereich rechts.)
  4. Teilnahme an der Eignungsabklärung.

Die Eignung zu unserem Studienmodell 30+ ermitteln wir anhand einer Eignungsabklärung.
Diese besteht aus drei Teilen und findet zweimal jährlich statt: 

  • Schriftliche Testdurchführung am IVP NMS
  • praktisches Testverfahren für einen halben Tag
  • mündliches Gespräch, ca. 30 Minuten

Daten der Eignungsabklärung:

Montag, 14. August 2017

  • 18.15 - 19.15 Uhr: Information zum Berufseignungsverfahren
  • 19.15 - 20.15 Uhr: Testdurchführung am IVP NMS

Donnerstag, 17. August 2017

  • 07.30 - 16.00 Uhr, Praktischer Teil des Assessments (Aufgebot für einen Halbtag)

Reservedatum: Freitag, 18. August 2017

  • 07.30 - 12.00 Uhr, Praktischer Teil des Assessments (Halbtag)

Freitag, 18. August 2017 tagsüber: Gespräch (Dauer: 30 Minuten) 

Das Anmeldeformular finden Sie auf der rechten Seite. 

 

Weitere Details zum Studium finden Sie auch im PDF-Dokument rechts.

> Lehrerin oder Lehrer werden im Zweitberuf ?
> Presseartikel zum Studienmodell 30+